Algen -wahre Nährstoffpakete-

Chlorella pyrenoidosa enthält die höchste Menge an Chloropyll. Etwa 10x mehr als die Konzentration in Alfalfa, aus dem in der Regel kommerziell hergestelltes Chlorophyll gewonnen wird. Chlorella ist somit die chlorophyllhaltigste Lebensform die wir auf unserem Planeten kennen. Ein weiterer Vorteil ist der Proteinanteil der mit knapp 60 % außerordentlich hoch ist. Unter den Proteinen finden sich auch essentielle Aminosäuren die unser Körper selbst nicht herstellen kann und deshalb über die Nahrung aufgenommen werden müssen. Weiter hervorzuheben ist der Anteil an Vitamin B12 der bei 3 Gramm Chlorella mit 4 Mikrogramm an Vitamin B12, den täglichen Bedarf zu 70% deckt. Neben diesen herausragenden Stoffen finden sich aber auch verschiedene Vitamine und Mineralstoffe in der Alge die in dieser natürlichen Form für unsere Gesundheit von großer Bedeutung sind.

Chlorella ist in der Lage Schwermetalle an sich zu binden und kann somit sehr gut zur Ausleitung von Schwermetallbelastungen, die sich in unserem Körper befinden eingenommen werden.

Chlorella scheint auch besonders für Frauen die sich in der Schwangerschaft befinden geeignet zu sein, da diese eine Anämie und Schwangerschaftshypertonie verhindern kann. Grund dafür scheint der hohe Gehalt an Eisen und Vitamin B12 zu sein.

Inhaltsstoffe:

Eiweiß 60,6 %   Fett 7,7 %   Kohlenhydrate 19,3 %   Ballaststoffe 6,7 %

Aminosäuren (pro 100 g):

Isoleucin 3,45 g, Leucin 5,90 g, Lysin 3,90 g, Methionin 0,90 g, Phenylalanin 4,22 g, Threonin 2,86 g, Tryptophan 0,94 g, Valin 3,75 g, Alanin 4,81 g, Arginin 4,24 g, Asparginsäure 5,75 g, Cystein 0,50 g, Glutaminsäure 6,65 g, Glycin 3,35 g, Histidin 1,09g, Prolin 3,55 g, Serin 2,42 g, Tyrosin 2,40 g

Vitamine (pro 100 g):

Beta-Carotin 187 mg, Carotin 197 mg, Vitamin B1 2,3 mg, Vitamin B2 5,7 mg, Vitamin B6 2,4 mg, Vitamin B12 0,9 mg, Vitamin C 23 mg, Vitamin E 10 mg, Pantothensäure 1,4 mg, Niacin 30 mg, Biotin 194mcg, Folsäure 27,2 mcg, Inositol 74 mg

Mineralstoffe (pro 100 g):

Eisen 122 mg, Calcium 221 mg, Kalium 15 mg, Magnesium 310 mg, Zink 72 mg, Mangan 5 mg, Kupfer 80 mcg

Spirulina enthält im Vergleich zu Chlorella deutlich weniger an Chlorophyll. Dafür ist der Proteingehlt mit bis zu 70 Prozent deutlich höher. Durch die Abwesenheit der harten Zellwände kann Spirulina im Gegensatz zu Chlorella, sehr schnell vom Körper aufgenommen werden. Spirulina enthält alle 8 essentiellen Aminosäuren und das in einem physiologisch günstigen Verhältnis. Spirulina bietet alle Aminosäuren die für eine optimale Aufnahme wichtig sind. Die Proteine der Alge sind wesentlich besser zu verdauen, als z.B. Fleisch- oder Sojaprotein. Neben den essentiellen Aminosäuren sind in der Spirulina Alge auch 10 der nicht-essentiellen Aminosäuren enthalten. So hat der Organismus weniger zu tun, wenn diese nicht essentiellen Aminosäuren schon passend für unsern Körper vorliegen. Spirulina ist eine wichtige Eisenquelle (ca. 20 mal höher als Weizenkeime).

Spirulina ist besonders geeignet für:

  • Kinder, Jugendliche und ältere Menschen
  • Für Sportler
  • Für Schwangere
  • Bei Stress oder seelischer Erschöpfung

Spirulina kann dort existieren wo kaum eine andere Bakterien- oder Pflanzenart gedeihen würde. Spirulina wächst in Gewässern die sehr basisch sind. Dabei nimmt die Alge sehr viele dieser Mineralien in sich auf. Spirulina wandelt anorganische Mineralien in organische Mineralien um. Diese können vom Organismus optimal aufgenommen werden. Ein weiterer Vorteil ist auch das die Mineralien an *Chelate gebunden sind. Gebundene Mineralien an Chelat sind noch besser vom Organismus zu verwerten.

*Chelat= Metalle bzw. Mineralien sind an Aminosäuren /Proteinen gebunden

 

Inhaltsstoffe Spirulina für 100 Gramm

Pflanzliches Protein

65 g

 

Kalzium

1000 mg

Kohlenhydrate

22,0 g

 

Phosphor

800 mg

Fette

2,2 g

 

Magnesium

400 mg

Mineralien

8 g

 

Eisen

58 mg

Ballaststoffe

7 g

 

Zink

3 mg

Vitamin A (Betakarotin)

212 mg

 

Kupfer

1,2 mg

Chlorophyll

600 mg

 

Mangan

5 mg

Vitamin E

10 mg

 

Chrom

0,3 mg

Vitamin B1

3.5 mg

 

Kalium

1400 mg

Vitamin B2

4 mg

 

Gammalinolsäure

1000 mg

Vitamin B3

13 mg

 

Vitamin B8

0,005 mg

Vitamin B5

2 mg

 

Vitamin B9

0,05 mg

Vitamin B6

6 mg

 

Vitamin B12

0,35 mg